AccountKiller
Wollen Sie Ihren AdWords account löschen? AccountKiller löscht Befehle um das löschen des Accounts zu vereinfachen. Oder wollen sie einen AdWords Account erstellen? Sie sollten sich vorher informieren, ob Sie diesen wieder löschen können, falls Sie das zu einem späteren Zeitpunkt wollen!

Ihre AdWords Konto löschen

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem mitgelieferten Link, um Ihr Konto zu deaktivieren (Sie k├Ânnen es sp├Ąter wieder aktivieren, wenn Sie m├Âchten); Aber zuerst die n├Ąchsten S├Ątze lesen.

Es ist leider unm├Âglich, Ihr AdWords-Konto zu l├Âschen (zu l├Âschen, zu zerst├Âren, zu t├Âten usw.). Dies ist noch ungl├╝cklicher, denn f├╝r den Rest Ihres Lebens sind Sie verantwortlich f├╝r alle Inhalte auf den Webseiten, die mit Ihrem AdWords-Konto verkn├╝pft sind (dh die, f├╝r die Sie einmal beworben haben). Dies bedeutet, auch wenn Sie Ihre Domain verkaufen und jemand anderes ganz andere Inhalte auf sie setzt, werden Sie f├╝r diesen Inhalt verantwortlich sein, der den AdWords-Nutzungsbedingungen von Google entspricht.

Ist das klingt fehlerhaft, falsch, l├Ącherlich, despotisch, unlogisch, etc.? Sie sagen Google! Aber so arbeitet das Unternehmen. Denken Sie also zweimal, bevor Sie AdWords verwenden.

Die beste ("am wenigsten schlimmste") Sache, die Sie tun sollten, ist, Ihre AdWords-assoziierten Domains zu behalten und sie nicht zu verkaufen. Jeder Konkurrent oder ├Ąrgerliche Person k├Ânnte "illegale" Inhalte auf sie setzen, f├╝r die Sie verantwortlich gemacht werden. Wahrscheinlich k├Ânnen Sie nicht viel dar├╝ber tun und Ihr AdWords-Konto kann gesperrt werden, bis Sie das Problem beheben.

Direkter Entfernunglink

TIPP ANONIMISIEREN SIE IHRE KONTO

Weil ein AdWords-Account nicht gelöscht werden kann, schlagen wir vor, Ihre Daten unbrauchbar zu machen.

Loggen Sie sich auf Ihrem Account ein und gehen Sie zu Profile Settings/ Profileinstellungen (Oder options/ Optionen, etc.). In alle Felder mit persönlichen Daten (zum Beispiel Name, Adresse, Stadt) fügen Sie AccountKiller ein, wenn dies möglich ist. Wenn Sie nur aus einigen Optionen wählen können, verändern Sie den Wert. Wenn möglich, benutzen Sie das URL-Feld oder ein langes Textfeld (zB Beschreibung) und fügen sie diese Adresse ein: https://www.accountkiller.com/removal-requested. Dies kann den Webmaster dazu anregen, den Account zu entfernen.

TIPP gut zu wissen

Öffentlich sichtbare Texte bzw. Bilder werden oft nicht mitgelöscht, selbst wenn das Konto erfolgreich entfernt wurde. Versuchen Sie, alle Daten von Ihrem Konto zu löschen, bevor Sie es entfernen. Wenn Sie nicht sicher sind, was mit Ihren daten geschieht, können Sie AdWords direkt kontaktieren und persönlich fragen. Des Weiteren kann es sein, dass "gelöschte" Daten aus technischen oder legalen Gründen weiterhin aufbewahrt werden.

Wenn Sie nicht die Kontaktdaten finden können, aber immer noch Fragen haben (zum Beispiel eine Frage, welche Daten genau gelöscht werden, ob nach Löschung noch Daten gespeichert bleiben, etc.), dann können Sie den Domain-Inhaber kontaktieren mit diesen Information.

TIPP Logins von externe Seiten entfernen

If you signed up for AdWords using a third-party login such as Facebook or Twitter, you probably want to revoke all access from AdWords. Click the icon below to find out how.

comments powered by Disqus
Suggest a better translation

We're constantly trying to improve upon the German translation of our site. Some parts, however, still need to be translated, or could be improved. If you have a (better) translation for this part of the site, please let us know!



Whois information