Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ihre AdWords Konto löschen

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem mitgelieferten Link, um Ihr Konto zu deaktivieren (Sie können es später wieder aktivieren, wenn Sie möchten); Aber zuerst die nächsten Sätze lesen. Es ist leider unmöglich, Ihr AdWords-Konto zu löschen (zu löschen, zu zerstören, zu töten usw.). Dies ist noch unglücklicher, denn für den Rest Ihres Lebens sind Sie verantwortlich für alle Inhalte auf den Webseiten, die mit Ihrem AdWords-Konto verknüpft sind (dh die, für die Sie einmal beworben haben). Dies bedeutet, auch wenn Sie Ihre Domain verkaufen und jemand anderes ganz andere Inhalte auf sie setzt, werden Sie für diesen Inhalt verantwortlich sein, der den AdWords-Nutzungsbedingungen von Google entspricht. Ist das klingt fehlerhaft, falsch, lächerlich, despotisch, unlogisch, etc.? Sie sagen Google! Aber so arbeitet das Unternehmen. Denken Sie also zweimal, bevor Sie AdWords verwenden. Die beste ("am wenigsten schlimmste") Sache, die Sie tun sollten, ist, Ihre AdWords-assoziierten Domains zu behalten und sie nicht zu verkaufen. Jeder Konkurrent oder ärgerliche Person könnte "illegale" Inhalte auf sie setzen, für die Sie verantwortlich gemacht werden. Wahrscheinlich können Sie nicht viel darüber tun und Ihr AdWords-Konto kann gesperrt werden, bis Sie das Problem beheben.
URLS:
http://adwords.google.com
http://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=en&answer=2424604&rd=1

Sharing is caring!

Bitte warten...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.